Social-Games

(zu deutsch “Soziale Spiele): Diese Online-Spiele werden auf sozialen Netzwerken zu Verfügung gestellt und erreichen dadurch hohe Spielerzahlen. Durch das Netzwerk entsteht auch Interaktivität, da der Spieler z.B. mit Freunden spielen kann, die sich zum selben Zeitpunkt auf der sozialen Plattform aufhalten, oder etwa erfährt, wie viele Punkte Freunde erreicht haben. Häufig ist das Grundspiel kostenlos; zusätzliche Ressourcen oder Ähnliches müssen dazu gekauft werden.

<< Zurück zur letzten Seite

Kooperationsprojekt