pdf

(Portable Document Format, zu deutsch: (trans)portables Dokumentenformat): Dateiformat, das 1993 vom Softwareunternehmen Adobe Systems entwickelt wurde. Unterschiedliche Dateiformate können in ein pdf umgewandelt werden. So kann die Datei unabhängig vom jeweiligen Betriebssystemen oder vom Vorhandensein des ursprünglichen Anwendungsprogramms (z.B. spezielle Grafikprogramme) gelesen werden.

<< Zurück zur letzten Seite

Kooperationsprojekt